Sichtbar machen, was unsichtbar ist

 

Mit unseren Augmented Reality Stories wollen wir sichtbar machen, was unsichtbar ist. Wir wollen damit vor allem aber auch aktiv werden für den Klimschutz. Denn mit jeder dieser AR-Stories machen wir auf ein wichtiges Thema aufmerksam. Ob es die Bedrohung des Eisbären ist, dessen Lebensraum immer kleiner wird und der mit unserem Müll zu kämpfen hat. Oder ob es die Insekten sind. Mit unserer AR-Storie „Rette die Schmetterlinge“ zeigen wir, dass man mit den richtigen Pflanzen auf dem Balkon oder im Garten den bunten Faltern helfen kann.

Mikroplastik

ARStory_Mikroplastik_Wal in Shoppingmal_5
Fische fressen Plastik

Geliebter Datenmüll

Widget – Auch ein Datenmessie?
Widget – Artikel Handy Regenwald

Du kannst Dir unsere Augmented Reality Stories auf zwei Wegen holen:

 

ÜBER MOBIL
Wenn du unsere FUTURE LEAF Plattform mit deinem Smartphone oder Tablet geöffnet hast, dann kommst du auf die Startseite der AR-Story. Nutze für IOS den Browser Safari und für Android den Browser Chrome. Klicke hier auf den Button. Nun erscheint die Vorschauseite der AR-Story. Unten rechts findest Du den AR-Button mit den LEAF. Wenn Du auf diesen klickst, öffnet sich die AR-Story. Dein Handy lädt dann die Geschichte. Bewege Dein Handy im Raum leicht hin und her und bestimme damit den Ort, wo du die Geschichte erleben möchtest. In wenigen Sekunden erscheint dann die Augument Reality Story direkt vor dir, egal wo Du gearde bist.
Höre zu, schaue zu und staune. Oder gehe in die Geschichte hinein, verändere deine Perspektive. Die Elemente der AR-Story kannst du mit zwei Fingern größer oder kleiner werden lassen. Verändere Deine Welt. Die Augmented Reality Story kannst du fotografieren und ein Video davon machen. Probier es aus. Erlebe sie mit Freunden. Mit der Augmented Reality Story machst Du eine unsichtbare Welt sichtbar.

Rette die Schmetterlinge

Widget Berliner Pflanze für Balkon und Garten
Widget Shore Buddies Plastik wird zu Kuscheltieren
ÜBER DESKTOP
Wenn du unsere FUTUR LEAF Plattform auf deinem Computer geöffnet hast, scanne mit deinem Handy oder Tablet den QR-Code. Achte darauf, dass dein Handy den richtigen Browser aufmacht, für IOS Safari, für Android Chrome. Danach öffnet sich in deinem Handy auch die Startseite. Klicke auf den Start-Button. Auf der Vorschauseite der AR-Story findest du unten rechts das LEAF für Augmented Reality. Danach öffnet sich die AR-Story. Bewege das Handy im Raum leicht hin und her und bestimme den Ort, wo du die Geschichte erleben möchtest. Nach wenigen Sekunden öffnet sich die Augument Reality Story und die Geschichte wird sichtbar. Viel Spaß!

Rette den Eisbär

Sei #klimaschlau! Sei Teil unserer AR-Stories!

 

1. Setze die AR-Story in deine Umgebung
2. Mache ein Foto oder Video von der AR-Story
3. Poste es auf deinem Instagram, TikTok oder Facebook Profil
4. Mache sichtbar, was unsichtbar ist

 

Je mehr Menschen dein Foto oder dein Video sehen, desto mehr wissen, dass Schmetterlinge in Gefahr sind. Und je mehr Menschen sehen auch, dass du den Schmetterlingen helfen willst.
Verschicke den Link oder unseren QR-Code an deine Freunde, Familie und Kollegen. Denn je mehr Menschen wissen, was jeder von uns für den Klima- und Ressourcenschutz und damit für die Schmetterlinge im besonderen tun kann, um so besser. Wir sagen Danke!

 

Teile dein Foto mit den Schmetterlingen auch auf unseren Social Media Kanälen und mach mit bei unseren nächsten Missionen: Instagram @futureleafmission, Facebook @futureleafMission , TikTok @futureleafmission

 

Mit FUTURE LEAF und Augmented Reality den Planeten retten.

 

*Technischer Hinweis:
Augmented Reality ist ein neues Medienformat mit dem Videos, Bilder, Texte und 3D Modelle überall in deiner Umgebung eingesetzt werden können – quasi das YouTube für den realen Raum. Unsere AR-Stories basieren auf der Technologie WebAR. Das heißt, du kannst mit deinem Smartphone die Inhalte über die Browser Safari für IOS und Google Chrome für Android sehen. Das ist so neu, dass wir technisch noch nicht in der Lage sind, Augmented Reality für alle Handytypen zur Verfügung zu stellen. Wenn du ein älteres Handy hast, kann es zu längeren Ladezeiten kommen oder dein Android Smartphone kann AR-Inhalte nicht erkennen. Google und wir arbeiten täglich daran, das zu verbessern.
Für IOS ist AR ab IOS 13.2 kompatibel bis zum IPhone 6s erkennbar. Zusätzlich kannst du für Apple iPhone und Apple iPad mit unterschiedlichen Versionen die Reality Composer App nutzen. Die Software, die du kostenlos im regulären App Store herunterladen kannst, stammt direkt von Apple und ist mit den Betriebssystem-Versionen ab 13.2 kompatibel. Das heißt, du kannst den Reality Composer am iPhone mit iPhone X, XR, XS, 11, 11 Pro und den Max-Versionen nutzen und auch mit iPhone 6S, SE, 7, 8 und den einzelnen Plus-Versionen.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner